Kranich II
Titelseite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
home
Erstflug
 
Am 19.09.20 war es soweit, der große Kranich sollte in die Luft. Ein etwas unschöner Wind zwang uns die Sache auf den späteren Nachmittag zu verschieben. Dann ging es aber endlich los. Ich konnte es kaum erwarten. Der Schlepppilot war Olaf Gerken, und Gregor Paus leistete mir seelischen und sonstigen Beistand. Der Kranich hob unerwartet schnell vom Boden ab und flog ruhig und majestetisch hinter dem Schepper her. Einmal kam er durch meinen Fehler etwas vom Kurs ab, aber Olaf beherrschte die Lage und brachte das Gespann wieder in ruhige Bahnen. In 400m Höhe wurde ausgeklingt. Der spannende Moment - wie verhält er sich? Allgemeine Erleichterung kam auf. Etwas Tiefe wurde getrimmt, da er sich extrem lansam vorwärts bewegte, vielleicht auch auf Grund des Windes in der Höhe. Er verträgt wohl noch etwas Blei in der Nase. Das Flugbild ist ein Traum. Natürlich muss ich mich noch ein bißchen an ein Modell dieser Größenordnung gewöhnen, aber vorerst bin ich voll zufrieden. Danke Irmin für die Bilder und das Video!
Ein Auto voller Kranich
Ein Auto voller Kranich
Aufgerüstet
Aufgerüstet
Im Halbprofil
Im Halbprofil
In Warteposition
In Warteposition
In Lauerstellung
In Lauerstellung
Auf geht´s
Auf geht´s 
Das Bodenpersonal klinkt das Seil ein
Das Bodenpersonal klinkt das Seil ein,
und links steht Olaf der Schlepppilot
Kurzer Videoclip   
 von der Startphase
Irmin Barnert
Video
In seinem Element
In seinem Element
Kommt herein zur Landung
Kommt herein zur Landung
Klappen halb gesetzt
Klappen halb gesetzt
Die Erde hat ihn wieder
Die Erde hat ihn wieder

Titelseite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10