Kranich II
Titelseite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
home

Steuerung

 
Wippe für Querrudersteuerung
 
Wippe für Querrudersteuerung   Mimik für die  Ansteuerung der Querruder

Vor dem Aufbau der Flügel musste für die Querruderansteuerung ein Konzept entwickelt werden. Die Querruderpaare sollen über Seile angelenkt werden, die jeweils von einem Servo betätigt werden. Zu diesem Zweck wurde eine doppelte Wippe erstellt, welche außerhalb des Flügels am Holmverbinder installiert ist. Die Achsen sind kugelgelagert. Die Seilspannung ist an den Gewindestangen (werden noch eingekürzt) einstellbar. Die Servos werden innerhalb des Flügels, hinter der Wurzelrippe  liegen.
 
 

Titelseite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10