Taylor E-2 CUB
Titelseite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
home

Motorisierung

 
Motorisierung
Motorisierung
Motor: DA 100L / Luftschraube: 28 x12
Ansaugbogen   Ansaugbogen

Material:
Vergaserflansch mit kurzem Stutzen aus Edelstahl,
Bogen aus GFK auf den Stutzen geklebt,
Flansch am Motorspant aus Novotex.
Ansaugtüte
Kehrseite
Motorsteuerung
Motorsteuerung
Zündung und Gasservo
Stütze
Stütze für die Cowling
Sie soll bei einem eventuellen Kopfstand die Cowling und den Vergaser schützen. Die untere Diagonalstrebe ist angeschraubt damit sie entfernt werden kann, um den Vergaser demontieren zu können. An den Holzspanten wird  die Cowling verschraubt. Der Gabelkopf des Gaszuges sitzt in einer Polyamidbuchse, welche in den Gashebel eingelassen ist.
Konfiguration derTanks   Konfiguration der Tanks

Die beiden Tanks sind unten miteinander verbunden. Jeder Tank besitzt einen Nippel für die Betankung und einen für den Überlauf bzw. die Entlüftung. Die Verbindung geschieht über T-Stücke.
 
  Zu- und Ableitungen im Innern der Tanks

Aus Platzgründen konnten die Nippel nicht an der Oberseite der Tanks angebracht werden. Deshalb erfolgte der Einbau von insgesamt vier gebogenen Röhrchen aus Messing.
 
Titelseite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10